Was wurde neu eingestellt

Info vom Helferkreis „Spiel und Spaß“ (Di, 19 Dez 2017)
    Im Moment bieten wir ein Angebot „Spiel und Spaß für Jung und Alt“ an, das alle 14 Tage mittwochs ab 15.00 Uhr in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft für unsere Neubürger angeboten wird. Während dieser Zeit ist eine gute Möglichkeit der Begegnung bei Kaffee und Kuchen, es gibt Spiele für Kids und Eltern und verschiedene Bastelangebote.   (Danke an Gitte)  
>> mehr lesen

Information zum Stand der Belegung unserer Anlage in Gödenstorf – Dezember 2017 (Di, 19 Dez 2017)
    Zurzeit sind alle 5 Wohneinheiten unserer Anlage belegt.  Insgesamt wird sie von  6 Familien (eine Einheit mit zwei Familien) und insgesamt 28 Menschen bewohnt. Unter den Neubürgern sind 13 Erwachsene und 15 Kinder. Die Familien kommen aus dem Irak, aus Syrien und  aus dem Sudan.  
>> mehr lesen

Baderegeln (Di, 07 Jun 2016)
Am Wochenende des 4./5. Juni sind in Hamburg drei Flüchtlinge beim Baden tödlich verunglückt. Zwei der Minderjährigen hatten in einem See gebadet, in dem grundsätzlich eine Badeaufsicht zur Verhinderung solcher Unfälle eingesetzt ist. Aber jeder ist auch selbst verantwortlich, wenn er Schwimmen geht. Daher haben wir hier einen Link für die grundlegenden Baderegeln der DLG hinterlegt. Einen Download gibt es in vielen verschiedenen Sprachen
>> mehr lesen

Die 5 wichtigsten Fakten über Deutschlands Flüchtlinge (Mi, 18 Mai 2016)
Liebes Redaktionsteam,   auf der Suche nach wichtige Fakten zum Thema Flüchtlinge in Deutschland bin ich mit Begeisterung auf Ihr Artikel, "Hilfeseiten", gestoßen.   Mein Name ist Florian Theo K. und ich bin Student im 4. Semester für Sozialwissenschaften an der Uni Köln. Ich schreibe zur Zeit eine Hausarbeit in Sozialpolitik Deutschland und sammle wichtige Informationen zu "Deutschlands Migrationspolitik früher und heute", und wollte mich bei Ihnen ganz herzlich für den tollen Artikel bedanken! Es ist auf jeden Fall eine grosse Hilfe für meine Hausarbeit.   Zufällig habe ich auch eine interessante Infografik über die Flüchtlinge in Deutschland im Internet gefunden, deren Infos bestimmt auch für Ihre Besucher sehr Interessant sind.
>> mehr lesen

Zuwachs aus Afghanistan (Fr, 06 Mai 2016)
Seit heute wohnt eine Frau aus Afghanistan - mit drei Kindern - in der Unterkunft. Sie sollte eigentlich nach Eyendorf. Da ist wohl aber kein Platz. Also musste unser Hausmeister Holger sehen, wie er das hier jetzt managed…. Die Syrer haben sie freundlich aufgenommen und bekocht. Immer neue Überraschungen.
>> mehr lesen

Erste Flüchtlinge bekommen "feste" Wohnungen (So, 01 Mai 2016)
In der Zwischenzeit haben sich ein paar Veränderungen ergeben. Eine 7-köpfige Familie konnte in eine Wohnung in Oelstorf einziehen, zwei weitere Flüchtlinge haben in Salzhausen ein Zimmer mit einer Familie aus der Eyendorfer Unterkunft. Sozusagen eine syrische WG. So haben auch die verbleibenden Flüchtlinge ein wenig mehr Platz (die Unterkunft war ja ursprünglich nur für 30 Personen konzipiert). Eine weitere Belegung ist derzeit (auch aufgrund der stark gesunkenen Flüchtlingszahlen) nicht vorgesehen.
>> mehr lesen

Hurra - wir haben eine Schaukel (Sa, 23 Apr 2016)
Dank einer großzügigen Spende und gemeinsamer Arbeit (Danke mal wieder an der unermüdlichen Wolfgang) haben die Kinder jetzt eine Schaukel. Sie konnte gemeinsam abgebaut werden und steht nun hinter den Containern. Muskelkraft und schwere Gerät waren nötig aber nun steht dem Vergnügen nichts mehr im Wege...
>> mehr lesen

Träume von der Zukunft (Fr, 01 Apr 2016)
Dima und Fahed, zwei der Flüchtlinge aus Gödenstorf, haben als Gaststudenten an der Leuphana an einem Seminar "Zukunftsträume" teilgenommen. Doch seht selbst:
>> mehr lesen

Ankommen - neue App des BAMF (So, 06 Mär 2016)
schnell "Ankommen" in Deutschland – für die Flüchtlinge, die zu uns kommen, ist dies ein wesentliches Ziel. Die neue, bundesweit einzigartige App "Ankommen" unterstützt sie ab sofort auf diesem Weg. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die Bundesagentur für Arbeit (BA), der Bayerische Rundfunk (BR) und das Goethe-Institut haben die mehrsprachige Lern- und Service-App für Flüchtlinge gemeinsam entwickelt und bieten damit einen umfassenden Wegbegleiter für in Deutschland ankommende Menschen. "Ankommen" hilft nicht nur mit vielen Informationen bei der schnellen Orientierung während der ersten Wochen, sondern verfügt zusätzlich über einen kostenlosen Basis-Sprachkurs für die ersten Schritte auf Deutsch. Direktlink: https://www.ankommenapp.de/
>> mehr lesen

Übersetzungshilfen (So, 06 Mär 2016)
Die Seite für Übersetzungshilfen wurde aus dem Helferbereich ausgegliedert und unter der neuen Rubrik "Sprachen" bei den Links angegliedert. Außerdem wurde sie um einen Link des Bundessprachenamtes erweitert.
>> mehr lesen

Koordinatorentreffen am 09.02. in Salzhausen und in Buchholz (So, 06 Mär 2016)
Die Protokolle über die Koordinatorentreffen vom 9. Februar sind jetzt im Helferbereich eingestellt.
>> mehr lesen

Die Welcome-Gruppe hat ihre Aufgabe erfüllt (So, 06 Mär 2016)
Auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön für euer Mitmachen  in der Welcome-Gruppe !! Die Gruppe kann vorerst ihre Arbeit "nieder legen", da unsere Anlage ja nun nicht mehr Erstaufnahme- sondern Folge-Einrichtung geworden ist. Wir gehen davon aus, dass die meisten Leute vorerst noch einige Zeit hier bleiben.
>> mehr lesen

Horses unite the world (So, 06 Mär 2016)
Durch Begegnungen mit Pferden und Ponys, bei denen die Vierbeiner gestreichelt, gepflegt, geputzt oder geführt werden dürfen, sollen die Kinder einen abwechslungsreichen, schönen Tag erleben. Dieses Angebot des Reitvereins Jesteburg haben wir am 30.01. gerne angenommen
>> mehr lesen

Das Carport steht (Mi, 02 Mär 2016)
Das Carport konnte von uns, den Helfern und den Flüchtlingen, zwischen Weihnachten und Silvester errichtet werden. Zwei Tage hat es gedauert und wir waren, bis auf einige Nacharbeiten fertig. Nicht mitgerechnet die Armierung. Natürlich war es anstrengend, aber auch spannend und lustig. So in etwa muss es beim Turmbau zu Babel ausgesehen haben. Mit gebrochenem Deutsch, leidlichem Englisch sowie Händen und Füßen kamen wir aber bestens klar. Stes unterbrochen durch Fachsimpeleien, wie es wohl am Besten gelingen könnte. Versorgt wurden wir auch: Helfer brachten Brötchen, die Flüchtlingsfrauen Cappucino, Kaffee oder Tee. Aber seht selbst...
>> mehr lesen

Die Samtgemeinde bedankt sich bei den Helfern (Mi, 13 Jan 2016)
Mit einer kleinen Weihnachtsfeier hat sich Samtgemeindebürgereister Wolfgang Krause mit seinem Team bei den Helferkreisen bedankt.
>> mehr lesen

Die Freizeitgruppe startet. Helfer sind gerne gesehen (Mi, 13 Jan 2016)
Unsere Freizeitgruppe nimmt Fahrt auf...
>> mehr lesen

Winterfreuden in Gödenstorf (Mi, 13 Jan 2016)
Der Winter gab Anfang Januar ein (bislang kurzes) Gastspiel. Aber es war genug Schnee für eine ausgedehnte Schlittenpartie in der Feldmarkt. Der Spaß war riesengroß und alle hoffen, dass es bald wieder schneit. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wurden die Gesichter der Flüchtlinge gepixelt. Eine Genehmigung zur Veröffentlichung liegt noch nicht vor.
>> mehr lesen

Mit den Kindern im Weihnachtsmärchen (Mi, 13 Jan 2016)
Bereits am 12.12. hatte ein paar der Kinder die Möglichkeit, "Ronja Räubertochter" im Theater zu gucken. Den Text haben sie sicherlich nicht verstanden, aber ein gewaltigen Spaß hatten sie trotzdem. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wurden die Gesichter der Flüchtlinge gepixelt. Eine Genehmigung zur Veröffentlichung liegt noch nicht vor.
>> mehr lesen