Hochzeit auf der Flucht und die Folgen

Ein Flüchtlingspaar hatte auf der Flucht geheiratet. Zum Brauch gehört es aber, dass die Frau einmal ein Brautkleid tragen muss. Gesagt getan. Dank Malene wurde ein passendes Kleid besorgt und eine zünftige Feier (bereits am 6.12.) war die Folge. Herzlichen Glückwunsch!!

Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wurden die Gesichter der Flüchtlinge gepixelt. Eine Genehmigung zur Veröffentlichung liegt noch nicht vor.